Selbst-Hosting

Du kannst Buzztouch auf deiner eigenen Website, einem dezidierten Server, einer Instanz auf Buzztouch Hosting, Amazon EC2 oder einem anderen ähnlichen Dienst selber hosten. Buzztouch läuft ohne aufwendige Anpassungen auf den meisten Linux-Servern.

Self Hosting

Die besten Gründe für Selbsthosting sind...

Leistung / Verfügbarkeit

Es gibt zehntausende gehostete Apps auf den Buzztouch Servern, weswegen es manchmal langsamer läuft. Wenn du deine eigenen Apps auf deinem eigenen Backend hostest, bekommst du mehr Kontrolle darüber. Wir arbeiten immer daran, dass das Buzztouch Backend blitzschnell reagiert, können dafür aber keine Garantie geben.

Profit

Es kann sich wirklich lohnen, Geld mit Erstellung von Apps für andere zu verdienen und diese Apps dann zu betreuen. Für viele ist dies der einzige wichtige Grund für das Selbsthosting. Viele Menschen verdienen ihren Lebensunterhalt, indem sie mobile Apps für sich selbst und/oder ihre Kunden entwickeln. Eine selbst-gehostete Version von Buzztouch ist die perfekte Lösung für sie.

Vermarktung

Das Selbsthosting leitet deine Kunden und Kollegen zu deinem eigenen Marken Control Panel ohne buzztouch.de zu besuchen. CSS Vorlagen erlauben dir, das Interface ohne viel Aufwand auf deine Bedürfnisse anzupassen.

Mehrere User

Die selbst-gehostete Version von Buzztouch ermöglicht dir, mehrere Logins und User zu verwalten. Das ist ideal für Firmen, bei denen mehrere Menschen verschiedene Apps verwalten. Das buzztouch.de Control Panel hat dieses Feature nicht, aber die selbst-gehostete Software schon.

Benutzerdefinierter Code

Anpassbarer oder eigener Quellcode (custom scripts) sind auf buzztouch.de nicht verfügbar. In vielen Fällen ist es notwendig die Funktionen deiner Anwendung über ein Backend-Script anzupassen. Mit dem buzztouch.de Control Panel ist es nicht möglich angepasste Scripte hochzuladen, dies geht nur bei der selbst-gehosteten Software.

 

Get Started