Wie funktioniert es?

Im Folgenden bekommst du einen Überblick über den grundlegenden Workflow bei der Erstellung von mobilen Apps mit dem Online Control Panel und den iOS oder Android Software Developer Kits (SDK). Die Schritte werden zwar nicht immer in dieser Reihenfolge ausgeführt, aber dies gibt dir eine allgemeine Vorstellung.

how it works

1) Lerne an der Buzztouch U™

Beginne mit ein paar spaßigen Lerneinheiten an der Buzztouch U™ Keine Angst, viele lernen zur Zeit, wie sie Apps erstellen können.

2) Erstelle eine Anwendung

Als Nächstes fang an zu experimentieren, indem du eine App mit dem Online Control Panel erstellst. Mach dir keine Gedanken über die Einzelheiten, gib deiner App nur einen Namen und speichere sie.

3) Organisiere deine Ideen auf individuellen Screens

Setze die Arbeit mit dem Online Control Panel fort, um herauszufinden, wie es dir dabei hilft, die individuellen Screens und Menüs zu organisieren wie z.B. die Auswahl und Konfiguration von Plugins. Zur Erinnerung: Mach dir noch keinen Kopf über Details.

4) Lade den Quellcode deines Projekts herunter

Wenn du genug mit einigen Plugins herumexperimentiert hast, benutze dein Control Panel, um den Quellcode deiner Anwendung zum Herunterladen vorzubereiten und dann lade ihn auf deinen Computer herunter.

5) Öffne das heruntergeladene Projekt

Verwende Xcode für iOS oder Eclipse für Android um das Projekt nach dem Download auf deinem Computer zu öffnen. Das sind freie Softwareanwendungen von Apple und Google.

6) Kompiliere den Quellcode

Das wird mit Xcode (iOS) oder Eclipse (Android) gemacht und identifziert dich als Entwickler; schließlich ist es dein Werk. Das Ergebnis ist eine native App. Wahrscheinlich eine einfache App, aber keine Sorge, du fängst gerade erst damit an.

7) Starte die App

Starte die App im iOS-Simulator, dem Android-Emulator oder auf einem Smartphone. Probiere mit einigen Einstellungen im Online Control Panel herum, um zu sehen, wie sich was ändert auf deinem Simulator, Emulator oder Smartphone.

8) Lerne weiter, erschaffe etwas Wertvolles

Für die meisten neuen Entwickler ist es eine Herausforderung, etwas Interessantes und Nützliches zu erschaffen. Das ist in Ordnung, denn wertvolle Entwicklungen sollen herausfordernd sein, nicht wahr? Gehe noch einmal zur Buzztouch U™ und schaue dir noch ein paar Lerneinheiten an. Beteilige dich an einigen Diskussionen in den Foren, oder untersuche verschiedene Quellcodes. Das ist alles Teil des Spiels.

 

Get Started